Maximilian Brandl

 

Geboren: 1997

 

Nationalität: deutsch

 

Radrennen seit: 2008

 

Mitglied im U23-Nationalkader

 

Lexware Mountainbike Team

 

 

 

 

Sportliche Erfolge 2016 – U23

  • 10. Platz Weltcup-Gesamtwertung
  • 3. Platz  Deutsche Meisterschaft XCO
  • 4. Platz Weltcup in Valnord, Andorra
  • 8. Platz Weltcup in Mont Sainte Anne, Kanada
  • 11. Platz Weltcup in La Bresse, Frankreich
  • 16. PLatz Weltcup in Albstadt
  • 2. Platz Bundesliga Gesamtwertung
  • 2. Platz C1-Eliterennen in Marrazes, Portugal
  • 1. Platz Bundesliga Titisee-Neustadt
  • 1. Platz HC Rennen in Windham, USA
  • 2. Platz HC Rennen in Heubach und Muttenz, Schweiz

Sportliche Erfolge 2015 – U19

  • Vize-Weltmeister XCO
  • 3. Platz Europameisterschaft XCO 
  • Europameister Team Relay XCO
  • Deutscher Juniorenmeister XCO
  • Gesamtsieger KMC MTB Bundesliga
  • Tagessiege KMC MTB Bundesliga in Wombach, Neustadt, Bad Säckingen
  • Bayerischer Meister XCO
  • Sieg MTB Junior Series, Gränichen, CH
  • 2. Platz UCI Junior Series, Heubach
  • 3. Platz UCI Junior Series, Montgenevre, FR
  • Sieg Straßenrennen Rund um Schönaich
  • Sportler des Jahres der Stadt Lohr a. Main

Sportliche Erfolge 2014 – U19

  • Bayerischer Meister XCO
  • Deutscher Meister eBike
  • 17. Platz MTB Weltmeisterschaft in Hafjell
  • 5. Platz DM Cross Country
  • 11. Platz European Junior Series, Nals
  • 13. Platz European Junior Series, Oz en Oisans
  • 4 erste Plätze und Gesamtsieg in der Bayernliga
  • 2. Platz Deutschland-Cup Wombach
  • 1. Platz RLP-Cup Adenau
  • 3. Platz MTB Bundesliga Bad Salzdetfurth
  • 1. Platz Kriterium Bamberg

Sportliche Erfolge 2013 – U17

  • Deutscher Vizemeister XCO
  • 1. Platz Mannschaftswertung Europameisterschaft XC
  • 2. Platz Gesamtwertung Bundesliga
  • 8. Platz Jugend-Europameisterschaft, XC
  • 1. Platz ROSE Rangliste MTB
  • 1. Platz Bundesliga Pracht, XC
  • 3 zweite Plätze in der Nachwuchsbundesliga
  • 3 Siege in der MTB Bayernliga
  • 2. Platz in Bad Säckingen und Münsingen, XC
  • 3. Platz Rennrad Bundesliga Cadolzburg
  • 3. Platz Bayr. Meisterschaft Rennrad
  • 1. Platz Saalhausen, XC
  • 2. Platz Kottenheim, XC
  • 2. Platz Kriterium Gießen
  • 8. Platz Roc d’Azur
  • Sportler des Jahres der Stadt Lohr

Sportliche Erfolge 2012 – U17:

  • 6. Platz in der Einzelwertung bei der MTB Jugend Europameisterschaft
  • Bayr. Meister Uphill
  • Bayr. Vizemeister Cross Country
  • 4. Platz deutsche Meisterschaft XC
  • 5. Platz bei Roc d’Azur
  • Siege in der Bayernliga und in Heubach (Bike the Rock)
  • 2. Platz Bayernliga Gesamtwertung
  • Regelmäßig Top-Ten-Plätze in der MTB-Bundesliga
  • 10. Platz Bundesliga Gesamtwertung

Besucherzähler

Hier finden Sie uns

RV Vikt. Wombach 1925 e.V.
Zur Wolfswiese
97816 Lohr a. Main

Kontakt

Nutzen Sie einfach

unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© RV Viktoria Wombach 1925 e.V.